Wie sich energieintensive Unternehmen vor hohen Stromkosten schützen können


Strom ist in diesem Jahr noch einmal teurer geworden. Verantwortlich dafür ist nicht zuletzt die Energiewende - denn die EEG-Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien wurde von 3,59 Cent pro Kilowattstunde auf 5,27 Cent erhöht. Was Sie als Unternehmen tun können...
Als Unternehmen dem Preisanstieg Paroli bieten

Ein wirkungsvolles Instrument gegen die Energiekostenexplosion sind zertifizierbare Managementsysteme wie "EcoStep Energie". Den Unternehmen werden dabei sämtliche Potenziale zur Senkung des Energieverbrauchs aufgezeigt. Das Programm knüpft als Zusatzmodul an bestehende Managementsysteme an und wurde speziell für die Anforderungen von Firmen mit bis zu 250 Mitarbeitern entwickelt.

Das Managementsystem "EcoStep Energie" beinhaltet zwei Energie-Workshops und vor allem Vor-Ort-Beratungen in den Unternehmen. Auf diese Weise kann das Programm zur Steigerung der Energieeffizienz schlank und kostengünstig in die Unternehmensabläufe integriert werden. Neben der Bestandsaufnahme und Bestimmung der energetischen Ausgangsbasis werden Prozesse und Maßnahmen zur Energieeinsparung definiert. Danach können die Firmen eigenständig ihr Energiecontrolling durchführen und langfristige Transparenz in die Energieverbräuche bringen.

Energieintensive Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe werden nach der Einführung eines Energiemanagementsystems außerdem von der Stromsteuer befreit. Am 12.08.13 startet der erste EcoStep Energie Konvoi mit 6 Teilnehmern seinen ersten Workshop. Einige Plätze sind noch frei. Alle Infos sowie Anmeldeunterlagen gibt es unter www.ecostep-online.de und bei der Koordinierungsstelle EcoStep unter 0421-323464-28.

zurück

Initiativen

Aktionswochen zum Thema Umwelt und Wirtschaft

Über Fischtreppen, Fernwärme und Feinstaub – wir zeigen wie betrieblicher Umweltschutz gelingt
weiter

IQ Netzwerk Bremen

Das IQ Netzwerk Bremen hat das Ziel, die Arbeitsmarktsituation von erwachsenen Migrantinnen und Migranten in Bremen und Bremerhaven nachhaltig zu verbessern.

mehr

Servicestelle "Deutsch am Arbeitsplatz"

Die Servicestelle Deutsch am Arbeitsplatz bietet Betrieben im Land Bremen, die Menschen mit Migrationshintergrund beschäftigen, Maßnahmen zur Verbesserung der innerbetriebliche Kommunikation.


mehr

BEGIN - Bremer ExistenzGründungsINitiative

Sie möchten sich selbstständig machen?
Sie möchten Ihr junges Unternehmen weiter entwickeln?

Wir helfen Ihnen dabei mit kompetenter Betreuung, Beratung und Förderung.


mehr
www.begin24.de

umwelt unternehmen

Ein starkes Projekt für Umwelt und Wirtschaft in Bremen und Bremerhaven.

mehr
www.umwelt-unternehmen.bremen.de

EcoStep - Qualitäts-, Umweltmanagement und Arbeitsschutz kompakt

Effizienter geht es nicht. Mit EcoStep optimal organisiert.


mehr
www.ecostep-online.de
weitere News

Aktuelle Seminare

IT-Sicherheit in KMU

Ort: 28195 Bremen
Termin: 26. September 2017 9.00 - 13.00 Uhr
Zielgruppe: IT-Entscheider
weiter
weitere Seminare