Allgemeine Beratung


Was

Von der Förderung ausgeschlossen sind Seminare deren Teilnehmer/-innen sich aus Mitarbeiter/-innen mehrerer Unternehmen zusammensetzen


Wer

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Sitz und Betriebsstätte im Land Bremen, die mindestens drei Jahre existieren.


Wie
  • Bis zu 50% der Beratungsleistungen werden übernommen
  • 700 €/ Tag werden dabei als Beratungshonorar zugrunde gelegt
  • Die maximale Förderung beträgt 7.000 € pro Antragsteller/ -in

 
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!


 Allgemeine Beratung..pdf (1104 KBytes)

Initiativen

IQ Netzwerk Bremen

Das IQ Netzwerk Bremen hat das Ziel, die Arbeitsmarktsituation von erwachsenen Migrantinnen und Migranten in Bremen und Bremerhaven nachhaltig zu verbessern.

mehr

Servicestelle "Deutsch am Arbeitsplatz"

Die Servicestelle Deutsch am Arbeitsplatz bietet Betrieben im Land Bremen, die Menschen mit Migrationshintergrund beschäftigen, Maßnahmen zur Verbesserung der innerbetriebliche Kommunikation.


mehr

BEGIN - Bremer ExistenzGründungsINitiative

Sie möchten sich selbstständig machen?
Sie möchten Ihr junges Unternehmen weiter entwickeln?

Wir helfen Ihnen dabei mit kompetenter Betreuung, Beratung und Förderung.


mehr
www.begin24.de

umwelt unternehmen

Ein starkes Projekt für Umwelt und Wirtschaft in Bremen und Bremerhaven.

mehr
www.umwelt-unternehmen.bremen.de

EcoStep - Qualitäts-, Umweltmanagement und Arbeitsschutz kompakt

Effizienter geht es nicht. Mit EcoStep optimal organisiert.


mehr
www.ecostep-online.de
weitere News

Ansprechpartner

Ralph Jänisch

Berater
Diplom-Ökonom

Telefon:
(0421) 32 34 64 - 16

E-Mail:
jaenisch@rkw-bremen.de

Aktuelle Seminare

Selbstorganisation und Zeitmanagement

Ort: 28195 Bremen
Termin: 27. November 2017 9.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe: Geschäftsführung, Management, Personalleitung, u.a.
weiter

Qualitätsmanagement für KMU

Ort: 28195 Bremen
Termin: 5. - 6. Dezember 2017 jew. 9.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, Prozessverantwortliche, Qualitätsbeauftragte, Inhaber von mittelständischen Betrieben, Qualitätsbewusste und Qualitätsinteressierte
weiter
weitere Seminare